HTC M8 erscheint Ende März?

Angeblich großes Launch-Event in New York City

Aktuell gibt es neue Informationen zum kommenden HTC M8. Es soll sich dabei um das Smartphone-Flaggschiff des Herstellers für das Jahr 2014 handeln. Angeblich wolle HTC das Gerät Ende März mit einem großen Launch-Event in New York City ehren. Es heißt, HTC entferne seine kapazitiven Buttons und nutze für das M8 erstmals reine Software-Buttons für „Home“, „Menü“ und „Zurück“ (siehe Bild). Zur Hardware kann man bisher nur von inoffiziellen Informationen ausgehen, die unter anderem von einem Display mit 5 Zoll Diagonale und 1920 x 1080 Bildpunkten sprechen.

Anzeige

Zum Innenleben des HTC M8 zählen nach aktuellem Wissensstand ein Qualcomm Snapdragon 800, 2 GByte RAM sowie eine UltraPixel-Kamera. Als Betriebssystem dürfte ab Werk Google Android 4.4 dienen. HTC selbst schweigt noch zu seinem Smartphone-Flaggschiff für 2014.

Quelle: Evleaks(Twitter)

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.