Tesoro Lobera / Lobera Supreme erscheinen

Mechanische Gaming-Tastaturen mit Beleuchtung

Tesoro veröffentlicht die 2013 angekündigten Gaming-Tastaturen Lobera / Lobera Supreme. Bei Letzterer handelt es sich laut Hersteller um die weltweit erste, mechanische Tastatur mit anpassbarer Hintergrundbeleuchtung. Sie erstrahlt je nach Tasten-Zone in den Farben Blau, Schwarz, Braun und Rot. Die Lobera ohne den Zusatz „Supreme“ ist keine mechanische Tastatur, komme dem Gefühl einer solchen aber nahe. Beide Modelle verfügen über 512 KByte Onboard-Speicher zur Speicherung eigener Profile und Makros. Zusätzlich verfügen beide Modelle über eine Touch- / Spiel-Modus-Taste plus drei Daumen–Tasten.

Anzeige

Alle Tasten der Lobera und Lobera Supreme sind frei programmierbar. Es lassen sich 5 Profil-Sets, 300 Makrotasten und 2000 Makrotasten-Drucke per Profil speichern. An den Tastaturen finden sich zudem Hubs mit Anschlüssen für zweimal USB 2.0, Audio und Mikrofon sowie ein DC-Anschluss für zusätzliche Stromversorgung. Wer demnach optional ein Netzteil ankoppelt, kann beispielsweise über die USB-Ports der Tastatur mehr Strom abzweigen und so auch Smartphones oder Tablets aufladen.

Tesoro hebt hervor, dass die Lobera Supreme die erste mechanische Gaming-Tastatur sei, bei der sich die LED-Bleuchtung individuell ändern lasse. Dabei sind 16,8 Mio. Farben und verschiedene Helligkeitsstufen für die einzelnen Tasten einstellbar. Als Preise nennt Tesoro 119 Euro für die Lobera Supreme und 69 Euro für die Lobera.



Quelle: E-Mail

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.