Hideo Kojima begeistert von der PS4

Beste Plattform für "Metal Gear Solid V: Ground Zeroes"

Der Spieleentwickler Hideo Kojima, vor allem bekannt als Schöpfer der legendären Reihe „Metal Gear“, lobt in einem Interview mit dem japanischen Magazin Famitsu die Fähigkeiten der Sony Playstation 4. Laut Kojima sei das Ziel mit dem kommenden „Metal Gear Solid V: Ground Zeroes“ eine photorealistische Optik zu erreichen. Dies sei dank der Hardware der PS4 endlich möglich: „Ich denke von den aktuell bei uns erhältlichen Konsolen ist die PS4 die beste. Sie bietet exzellente Grafikleistung und stellt Spiele in 1080p mit 60 fps dar, wobei immer noch Reserven verbleiben.“

Anzeige

Dabei bleibt Kojima diplomatisch, da er sich bewusst auf die in Japan erhältlichen Konsolen bezieht. Dort hat Microsoft seine Xbox One bisher nicht veröffentlicht und auch die Sony Playstation 4 erscheint dort erst Ende Februar.

Quelle: Famitsu

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.