AMD plant Radeon R9 280

Soll Radeon HD 7950 ersetzen

AMD will aktuellen Meldungen zufolge bald die Radeon R9 280 einführen. Jene Grafikkarte soll sich zwischen den R9 270X und R9 280X platzieren und die Radeon HD 7950 ersetzen. Zu den technischen Daten fehlen zwar konkrete Informationen, man spekuliert aber auf 1792 Shadereinheiten, 112 TMUs und 32 ROPs. Vermutlich werden 3 GByte GDDR5-RAM, angebunden über eine 384-bit-Schnittstelle, an Bord sein. Angeblich soll die GPU mit mehr als 800 MHz takten, während man für den RAM effektiv 5 GHz vermutet.

Anzeige

Im deutschen Handel kosten die AMD Radeon R9 270X bzw. 280X jeweils etwa 160 bzw. 260 Euro. Daher liegt nahe, dass sich die R9 280 irgendwo dazwischen ansiedeln wird. AMD selbst schweigt aktuell jedoch noch zur potentiellen neuen Grafikkarte.

Quelle: VR-Zone(China)

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.