Apple: Zurückhaltender bei Tablets?

2014 angeblich nur ein neues iPad Air

Apple will aktuellen Meldungen zufolge 2014 nur ein einziges neues Tablet veröffentlichen. So sei nur ein Refresh des iPad Air geplant. Eine neue Generation des Apple iPad Mini soll dagegen ausbleiben. Auch die Gerüchte um ein größeres Tablet-Flaggschiff mit möglicherweise 12,9 Zoll sollen falsch gelegen haben. Der Analyst Min-Chi Kuo der Forma KGI Securities sagt voraus, dass die Auslieferungsmengen der iPads dieses Jahr sinken und Apple aufgrund der Marktbedingungen nur ein einziges neues Modell veröffentlichen könnte.

Anzeige

Speziell für ein neues iPad Mini mit Retina Display sieht Kuo schwarz. Ein größeres Tablet mit 12,9 Zoll könnte Apple zwar durchaus weiterhin planen, Kuo rechnet aber mit einem Erscheinen im Jahr 2015. Dieses Jahr solle demnach laut Kuo nur ein neues iPad Air mit einem A8 als Herzstück auf den Markt kommen. Stattdessen werde sich Apple 2014 nach Meinung des Analysten auf die Veröffentlichung seiner ersten Smart Watch konzentrieren.

Quelle: Fudzilla

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.