Mozilla will Smartphone für 25 US-Dollar

Zusammenarbeit mit Spreadtrum

Mozilla will gemeinsam mit der Firma Spreadtrum ein Smartphone für nur 25 US-Dollar entwickeln. Als Betriebssystem soll logischerweise das hauseigene FireFox OS mit Fokus auf Web-Anwendungen dienen. Als Herzstück sieht man einen SC6821 auf Basis der Architektur ARM Cortex A5 mit Unterstützung für WCDMA und EDGE vor. Zudem sollen die Schnittstellen Wi-Fi 802.11 b/g/n, Bluetooth 4.0 und USB an Bord sein. Auch ein FM-Radio sowie eine Kamera sind vorgesehen. Sparen möchte man beim Bildschirm mit 3,5 Zoll Diagonale und 480 x 320 Bildpunkten.

Anzeige

Mozilla und Spreadtrum visieren mit dem besagten Smartphone für 25 US-Dollar vor allem aufstrebende Märkte wie Indien an. Ein Erscheinungszeitraum ist aktuell noch offen.

Quelle: Engadget

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.