Aldi Süd mit Medion Akoya P2212T

Touch-Notebook ab 6. März für 399 Euro

Aldi Süd nimmt ab dem 6. März das Touch-Notebook Medion Akoya P2212T für 399 Euro ins Angebot. Als Betriebssystem dient Microsoft Windows 8.1. Das Gerät kann von seinem Dock getrennt und anschließend als Tablet eingesetzt werden. In Kombination mit dem Basis-Dock soll der Akku rund 10 Stunden durchhalten. Im Inneren stecken ein Intel Celeron N2920 mit vier Kernen und 1,86 GHz Takt, 4 GByte RAM sowie eine Festplatte mit 500 GByte und 64 GByte Flash-Speicherplatz. Die HDD ist im Dock verbaut und fehlt somit beim Tablet-Einsatz.

Anzeige

Das Medion Akoya P2212T nutzt eine Diagonale von 11,6 Zoll bei 1920 x 180 Bildpunkten auf einem AHVA-Display mit IPS-Technik. Der Speicherplatz lässt sich via microSD um bis zu 64 GByte erweitern. Als Schnittstellen sind Wi-Fi 802.11 ac, Bluetooth 4.0, USB 2.0 / 3.0, Micro-HDMI sowie Audio an Bord. Medion nennt als Abmessungen bzw. Gewicht ca. 305 x 12 x 191 mm / 840 g für die Tablet-Einheit und ca. 305 x 14 x 201 mm / 860 g für die Basis-Einheit.

Quelle: E-Mail

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.