Preise für PS3 / Xbox 360 bleiben konstant

Keine Preissenkungen vor 2015?

In einer Ansprache auf der Technologie-Konferenz Morgan Stanley Technology, Media, & Technology erklärte der aktuelle Finanzvorstand des Publishers Electronic Arts (EA), Blake Jorgensen, dass eine Preissenkung für sowohl die Microsoft Xbox 360 als auch die Sony Playstation 3 wohl erst 2015 folgen werde. Frühestens rechne Jorgensen Ende 2014 mit einer Vergünstigung der alten Konsolengeneration. Weder Microsoft noch Sony hätten jedenfalls gegenüber dem Publisher eine Preissenkung in Aussicht gestellt.

Anzeige

Zugleich hat der EA-Manager bestätigt, dass sein Arbeitgeber weiter in den mobilen Markt investieren wolle. Laut Jorgensen sehe man Free-2-Play weiterhin als Zukunft an und wolle alle seine mobilen Titel darauf hin optimieren. Bei Gamern stieß dies besonders in den Spielen „Plants vs. Zombies 2“ sowie „Dungeon Keeper“ auf Kritik.

Quelle: Gamespot

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.