Kurztest-Video zum HTC One 2014

Gerüchte bestätigen sich

Auf YouTube ist bereits noch vor der offiziellen Vorstellung des Smartphones ein Kurztest zum HTC One 2014 verfügbar. Der YouTuber „Hans Meyer“ bestätigt in seinem Video bisherige Gerüchte und stellt HTCs Flaggschiff für dieses Jahr mit allen Details vor. Meyer bestätigt die technischen Daten wie das Display mit 1920 x 1080 Bildpunkten und einen neuen, besonders akkuschonenden Betriebsmodus. Auch kann man sich in seinem Video das Unibody-Gehäuse des Smartphones ganz genau betrachten. Das One bietet zudem einen Qualcomm Snapdragon 801 mit vier Kernen und 2,3 GHz Takt plus 2 GByte RAM.

Anzeige

Intern sind noch 16 GByte Speicherplatz integriert, der sich via microSD um bis zu 128 GByte erweitern lässt. Die Kamera mit 4,1 Megapixeln bringt das neue Feature „Unfocus“ mit sich, so dass man nachträglich bei bereits geknipsten Fotos den Fokus neu setzen kann, um etwa die Schärfe bestimmter Objekte zu manipulieren. Weitere Informationen erhält man in diesem Video:

Quelle: HansMeyer(YouTube)

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.