Schenker Technologies mit SLI-Notebook

Gaming-Laptop für 1399 bis 5788 Euro

Schenker Technologies hat das laut eigenen Aussagen schnellste Notebook der Welt vorgestellt. Die Aussage stützt sich darauf, dass das neue XMG P724 unter anderem in SLI-Konfigurationen erhältlich ist. So sind auf Wunsch gleich zwei Nvidia GeForce GTX 880M integriert. Als Prozessor steht ein Intel Core i7-4940MX mit vier Kernen, bis zu 4,0 GHz Takt und 8 MByte L3-Cache bereit. Der Bildschirm mit 17,3 Zoll löst wiederum mit 1920 x 1080 Pixeln auf. Für den richtigen Sound sorgen die Creative Soundblaster X-Fi-MB3 und Onkyo-Lautsprecher.

Anzeige

Abgerundet wird das Schenker XMG P724 durch eine beleuchtete Tastatur, vier Anschlüsse für USB 3.0, HDMI, Thunderbolt (auch verwendbar als Mini-DisplayPort) und intern viermal SATA mit 6 Gb für bis zu vier Datenträger mit insgesamt bis zu 5 TByte Kapazität. Auch bis zu 32 GByte RAM können verbaut werden. Im Handel sind die Schenker XMG P724 ab sofort erhältlich und lassen sich in verschiedenen Konfigurationen direkt beim Anbieter ordern. Die Preisspanne reicht dabei je nach Wahl von 1399 bis 5788 Euro. Als Betriebssysteme stehen Windows 7 und Windows 8.1 in verschiedenen Versionen zur Wahl – wer lieber selbst ein OS bereithält, hat aber auch diese Möglichkeit.



Quelle: E-Mail

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.