LG ist drittgrößer Mobiltelefon-Anbieter

Einnahmen in Höhe von 3,18 Milliarden US-Dollar

Die Südkoreaner von LG haben es im ersten Quartal 2014 bewerkstelligt, sich erstmals auf Platz 3 der erfolgreichsten Mobiltelefon-Anbieter weltweit zu katapultieren. So konnte der Konzern durch den Verkauf von Feature Phones und Smartphones rund 3,18 Milliarden US-Dollar einnehmen. Nur Apple und Samsung übertrumpfen LG jeweils. Speziell das Smartphone G2 war für LG ein großer Erfolg und sicherte dem Unternehmen die Unterstützung großer Mobilfunkbetreiber rund um den Globus. Jetzt darf man gespannt sein, ob LG ihre neu gefundene Position in den Top 3 halten können.

Anzeige

Quelle: YonhapNews

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.