Powercolor Radeon R9 290X Devil 13

Dual-GPU-Grafikkarte für 1500 Euro

Auf der Computex 2014 hat PowerColor seine kürzlich angekündigte Radeon R9 290X Devil 13 gezeigt. Es handelt sich um eine Dual-GPU-Grafikkarte zum Preis von 1500 Euro. Im Gegensatz zu AMDs Referenzdesign der Radeon R9 295X2 arbeitet die neue Devil 13 mit einer reinen Luftkühlung. Trotzdem verspricht PowerColor sowohl mehr Leistung als auch niedrigere Temperaturen. Laut Hersteller seien die Taktraten noch nicht final. Derzeit legt man je 1000 GHz für die beiden Hawaii-GPUs und 1350 MHz für den GDDR5-RAM an. Die Kühlung erfolgt mithilfe von drei 92-mm-Lüftern auf einem Triple-Slot-Kühlkörper.

Anzeige

Weiterhin nutzt der Kühler acht Heatpipes mit 8 und zwei mit 6 mm. Unter Last soll die Temperatur bei 80° Celsius liegen. Die PowerColor Radeon R9 290X Devil 13 wiegt 2 kg und wird mit einer Stütze ausgeliefert. Weltweit ist die Karte auf 1000 Stück limitiert – 200 Exemplare gelangen nach Deutschland. Als Dreingabe legt der Hersteller der Radeon R9 290X Devil 13 die Gaming-Maus Razer Ouroboros und ein Zertifikat mit Unterschrift von AMDs Roy Taylor bei.






Quelle: Eigene

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.