Google Nexus 8 – Prototyp erreicht Indien

Technische Daten sind weiterhin offen

Die indische Website Zauba überwacht Importe, die ins Land eingeführt werden. Jetzt ist dort auch das Google Nexus 8 gelistet, welches offenbar die Gestade des Landes erreicht hat. Damit steht fest, dass es bereits Prototypen des neuen Tablets gibt. Jene werden nun in Indien vermutlich intensiven Tests unterzogen. Offen ist, welchen Herstellungspartner sich Google gewählt hat – denn das Tablet ist direkt aus den USA nach Indien verschifft worden. Die Gerüchteküche geht derzeit davon aus, dass die Taiwaner von HTC am Nexus 8 getüftelt haben.

Anzeige

Das Google Nexus 8 könnte trotz seines Namens mit mehr als 8 Zoll Diagonale aufwarten. Im Gespräch sind derzeit 8,9 Zoll. Als Betriebssystem gilt das neue Google Android L. Für das Innenleben rechnet man mit Nvidia Tegra K1 mit 64-bit, 2 GByte RAM sowie Optionen auf 16 bzw. 32 GByte Speicherplatz. Die Kamera soll mit 8 und die Webcam mit 3 Megapixeln arbeiten. Auch ein optischer Bildstabilisator sei an Bord.

Google selbst schweigt offiziell noch zum Nexus 8.

Quelle: Zauba

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.