Apple iPhone 6 mit unverwüstlichem Saphirglas

Selbst ein Messer richtet keinen Schaden an

Auf der Videoplattform YouTube geistern weit vor der offiziellen Ankündigung Videos zum Apple iPhone 6 herum. Aktuell konzentrieren sich die Clips auf vermeintlich durchgesickerte Bauteile, insbesondere das neue Display mit schier unverwüstlichem Saphirglas. Laut dem Video zu der Glas-Front des Smartphones können weder Messer, Stürze noch Feuer dem Display Schaden zufügen. Erst als ein Auto sich der Sache annimmt, geht das Saphirglas doch noch zu Bruch. Ob die Videos natürlich echt sind und das iPhone 6 tatsächlich das genannte Saphirglas nutzen wird, ist offiziell noch offen.

Anzeige

Sollte Apple tatsächlich das genannte Saphirglas für sein kommendes iPhone 6 nutzen, dürfte das Smartphone deutlich robuster sein als Vorgängermodelle. Die Produktion der neuen iPhone 6, angeblich erscheinen zwei Varianten mit 4,7 bzw. 5,5 Zoll Bilddiagonale, soll noch im Juli anlaufen. Erscheinen könnte das Apple iPhone 6 dann am 19. September 2014.

Quelle: MarquesBrownlee (YouTube)

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.