Nokia Smartphones mit Android eingestellt

Microsoft setzt für Nokia X auf Windows Phone 8.1

Microsoft hat bestätigt, dass das Unternehmen die erst kürzlich vorgestellten Nokia X mit dem Betriebssystem Google Android zu den Akten legt. Dies ist ein wenig verwunderlich, da man erst im Juni diesen Jahres noch das Nokia X2 angekündigt hatte. Dabei wird Microsoft die Marke Nokia X zwar weiterführen, zukünftige Modelle aber wenig überraschend nun mit dem OS Windows Phone 8.1 versehen. Immerhin haben die Redmonder erklärt, dass Microsoft den Kundendienst für die bereits erhältlichen Nokia X, X+ und XL weiterführen werde.

Anzeige

Auch das Nokia X2 soll noch erscheinen und wird dann wohl das letzte Modell mit Google Android aus dem Hause Microsoft / Nokia sein. Viele Käufer wird jenes Modell angesichts der deutlich erkennbaren, mangelnden Begeisterung Microsofts aber wohl ohnehin nicht mehr finden.

Quelle: Microsoft

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.