Samsung Galaxy Alpha am 13. August 2014

Mit dem SoC Samsung Exynos 5433

Das neue Samsung Galaxy Alpha mit der Modellbezeichnung SM-G850F soll laut aktuellen Meldungen bereits am 13. August 2014 seine offizielle Enthüllung erfahren. Zu den technischen Daten ist bisher bekannt, dass der Exynos 5433 mit acht Kernen und der Mali-T628 als GPU als Herzstück dienen soll. Zudem sind 2 GByte RAM, 32 GByte Speicherplatz sowie eine Kamera mit 12 Megapixeln an Bord. Leider soll ein microSD-Slot fehlen. Zudem komme eine Nano-SIM zum Einsatz. Auch das durch die Gerüchteküche erahnte Metallgehäuse sei vorhanden.

Anzeige

Das Display mit 4,8 Zoll löse mit 1280 x 720 Bildpunkten auf. Man darf gespannt sein, ob die Gerüchte recht behalten und Samsung das Galaxy Alpha tatsächlich am 13. August vorstellt. Aktuell enthält sich der Hersteller aus Südkorea eines Kommentares.


Quelle: AllAboutSamsung

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.