LG G3 Stylus als Konkurrent für Galaxy Note

Werbevideo enthüllt bisher unbekanntes Smartphone

In einem neuen Werbespot, der sich eigentlich um das LG G3 Beat dreht, listet LG schließlich auch ein bisher unangekündigtes Smartphone: das neue LG G3 Stylus. Offenbar scheint es sich dabei um geplante Konkurrenz für die Samsung Galaxy Note zu handeln. Denn wie der Name schon deutlich sagt, wird das G3 Stylus auch über einen Touchpen bedienbar sein. An einem kurzen Blick auf die Rückseite erkennt man, dass LG für das G3 Stylus wohl den Laser-Autofokus streicht und nur einen LED-Blitz integriert. Es könnte sich also mehr um ein Phablet für die Mittelklasse handeln.

Anzeige

Bis auf das erste Bild des LG G3 Stylus im Video fehlen aktuell Informationen zu diesem Smartphone. Die Enthüllung im Spot für das G3 Beat dürfte also mehr ein Versehen sein. Deshalb können wir aktuell zu den technischen Daten, dem Preis sowie dem Erscheinungsdatum des G3 Stylus nur frei spekulieren. Eventuell könnte LG dieses Gerät zeitnah zum Samsung Galaxy Note 4 im September präsentieren.

Quelle: LG(YouTube)

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.