Apple-Fans campen bereits für iPhone 6

Veröffentlichung für den 09. September 2014 erwartet

In den USA campieren bereits die ersten Fans des Herstellers Apple vor den Retail Stores, um am Erscheinungstag ein iPhone 6 zu ergattern. Zumindest in New York City in Apples Flaggschiff-Geschäft in der Fifth Avenue schlagen erste Kunden sozusagen ihre Zelte auf. Dabei erwartet man die offizielle Vorstellung gerade einmal für den 9. September, die Möglichkeit zu Vorbestellungen für den 12. und die Gelegengeit das Smartphone dann tatsächlich zu kaufen für den 19. September. Allerdings wollen die aktuellen Camper auch eher die Werbetrommel rühren und sitzen dort im Auftrag.

Anzeige

Brian Ceballo und Joseph Cruz sitzen etwa vor Apples Geschäft im Auftrag der Firma BuyBackWorld. Sie wollen den bisherigen Rekord brechen, der bei 18 Tage lang campieren für ein iPhone liegt. Beide geben an bereits Profit aus der Aktion gezogen zu haben: Denn sie haben die Pole Position in der Schlange an die Entwickler Jason und Moon Ray abgetreten, welche eine Gesundheits-App bewerben. Auch Robert Samuel wartet in der Schlange im Auftrag einiger Kunden, die selbst keine Lust haben sich um das Smartphone zu rangeln, es aber am Erstverkaufstag erhalten möchten.

Apple selbst enthält sich zum iPhone 6, das vermutlich in zwei Varianten mit je 4,7 bzw. 5,5 Zoll auf den Markt kommen soll, eines Kommentares.

Quelle: MacTrast

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.