Sony stellt Playstation Home ein

Endgültige Abschaltung im März 2015

Sony hat offiziell angekündigt, dass seine Social-Plattform Playstation Home ab dem 31. März 2015 vollständig das Zeitliche segnet. Ab dem 12. November 2014 wird es zunächst keinerlei neue Inhalte mehr geben. Im zweiten Schritt entfällt dann die Möglichkeit Content herunterzuladen am 3. Dezember 2014. Zuvor will Sony noch als Dankeschön an die treue Community einige Gratis-Downloads bereitstellen. Playstation Home ging 2008 an den Start und ist eine Art virtuelle Social-Plattform, in der man eigenen Avatar wie in Online-Rollenspielen steuert.

Anzeige

Via PS Home standen auch bestimmte Umgebungen zu neuen Triple-A-Spielen bereit und Gamer konnten sich kleine Bonusinhalte und in einigen Spielen sogar Trophäen über Playstation Home verdienen. Richtige Beliebtheit erreichte die Plattform allerdings nie und vegetierte, trotzdem sie mit späteren Firmwares auf jeder Playstation 3 vorinstalliert war, lange vor sich hin. Sony spricht war von Millionen von Nutzern im Zweistelligen Bereich, zählt hier aber auch Anwender dazu, die sich lediglich einmalig eingeloggt haben.

(Visited 2 times, 1 visits today)

Quelle: Sony(Playsation.com

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.