LG: Erster OLED-TV mit webOS erscheint

55EC930V mit 55 Zoll Diagonale für 2.999 Euro

LG veröffentlicht in Kürze in Deutschland seine ersten OLED-TV mit dem Betriebssystem webOS. LG hatte das webOS von HP übernommen, welche es sich wiederum durch den Aufkauf von Palm einverleibt hatten. Händler listen den LG 55EC930V mit 55 Zoll Diagonale und 1920 x 1080 Bildpunkten für 2.999 Euro. Dank des webOS soll der Curved-OLED-TV Zusatzfunktionen bieten, wie etwa das Surfen im Internet während des TV-Konsums oder die Installation zahlreicher Zusatz-Apps. Natürlich unterstützt dieser Bildschirm auch 3D – über das Polarisationsverfahren.

Anzeige

Als weitere Features integriert der LG 55EC930V drei TV-Tuner (DVB-T, DVB-C, DVB-S(2)) sowie die Anschlüsse viermal HDMI, dreimal USB 2.0 und einen Slot für CI+. Auch ein Wi-Fi-Adapter ist integriert. Im Lieferumfang des neuen OLED-TVs mit webOS sind zwei 3D-Brillen enthalten.


Quelle: Bluray-Disc.de

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.