Corsair Carbide 240 Air

Kompaktes Gehäuse für viel Hardware und gute Belüftung

Anzeige

Einleitung

Das Corsair Carbide 240 Air ist ein Cube-Gehäuses, welches Platz für Micro-ATX und Mini-ITX Mainboards bietet. Es besitzt ein Zwei-Kammer-System und soll trotz der geringen Abmessungen Platz für viel Hardware zur Verfügung stellen. So sollen zum Beispiel bis zu neun Lüfter oder zwei 240er Radiatoren in dem Gehäuse verbaut werden können. Ob dafür in anderen Bereichen Abstriche gemacht werden müssen, werden wir in dem Test aufzeigen.
Das Carbide 240 Air ist für den gleichen Preis auch in einer weißen Variante verfügbar, die sich technisch nicht von der hier getesteten schwarzen Version unterscheidet.


Corsair Carbide 240 Air

Lieferumfang
Mitgeliefert werden einige Einwegkabelbinder, selbstklebende kleine Standfüße und diverse Schrauben für den Einbau der Hardware. Die Anleitung besteht aus einer großen Übersicht, auf der die Eigenschaften des Gehäuses in verschiedenen Sprachen erläutert werden. Das einzelne Zubehör wird ebenfalls mit dem jeweiligen Einsatzort aufgelistet. Eine genaue Beschreibung des Einbaus fehlt, ist bei diesem Gehäuse aber auch nicht unbedingt notwendig.


Lieferumfang

Christian Kraft

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.