Streaming-Anbieter im Vergleich

Offline-Caching bei Netflix-Konkurrenz verfügbar

Wir haben erst kürzlich darüber berichtet, dass Netflix die Funktion des Offline-Cachings für die Zukunft langfristig komplett ausgeschlossen hat. Daraufhin hat Hartware.net von Vergleich.org Rückmeldung erhalten: Die Website hat die großen Streaming-Anbieter Deutschlands in ihren Funktionen verglichen und dabei auch die Verfügbarkeit des Offline-Cachings hier untersucht. So steht diese Option sowohl bei Maxdome, Snap by Sky als auch Watchever zur Verfügung. Netflix verzichtet darauf, während Amazon sie ausschließlich an seinen Fire-Tablets offeriert.

Anzeige

Maxdome, Snap by Sky und Watchever erlauben ihren Kunden Inhalte für zwei Wochen herunterzuladen, um sie offline zu starten. Sobald ein Video allerdings einmal begonnen wurde, muss der jeweilige Anwender es innerhalb von 48 Stunden zuende betrachten. Ansonsten verfällt die Möglichkeit des Offline-Cachings wieder. Im Vergleichstest bei Vergleich.org ist Netflix übrigens dennoch Testsieger – knapp vor Amazon Prime Instant Video.

Quelle: Vergleich.org

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.