HTC mit Teaser für neues Desire-Smartphone

Ankündigung auf der CES 2015 im Januar

HTC hat über das asiatische soziale Netzwerk einen neuen Teaser auf ein Mittelklasse-Smartphone der Reihe Desire veröffentlicht. Die Vorstellung soll auf der CES 2015 Anfang Januar in Las Vegas erfolgen. Mit genaueren Angaben geizt der Hersteller noch, man geht aber davon aus, dass es sich um das aus der Gerüchteküche bekannte HTC A52 handelt. In jenem Fall wäre mit einem Marketing als Selfie-Smartphone zu rechnen, das eine Webcam mit 13 Megapixel an der Front ausweisen würde. Dies gilt jedoch nur für das Modell mit 16 GByte Speicherplatz.

Anzeige

Denn interessanterweise soll das HTC A52 mit 32 GByte Speicherplatz an der Front eine Kamera mit HTCs UltraPixel-Technik und folglich 4 Megapixeln einbinden. Die UltraPixel-Kameras schlagen sich speziell bei schlechten Lichtverhältnissen besser als die Konkurrenz. Auch Dual-SIM-Funktionalität soll bei diesem Gerät an Bord sein. Alles weitere, auch die offizielle Bezeichnung des neuen Smartphones der Reihe Desire, erfahren wir dann direkt von HTC auf der CES im Januar 2015.

Quelle: Weibo

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.