Samsung Galaxy Grand Max & A7 kommen

Daten der Smartphones sickern durch

Mittlerweile sind die technischen Daten von zwei noch unangekündigten Smartphones aus dem Hause Samsung durchgesickert: Die Modelle Samsung Grand Max und Samsung Galaxy A7 sollen 2015 auf den Markt kommen. Bei dem Galaxy Grand Max (SM-G720N0) handelt es sich um ein Gerät mit 5,2 Zoll Diagonale und 1280 x 720 Bildpunkten (LCD), einem nicht näher beschriebenen Quad-Core mit 1,2 GHz Takt, 1,5 GByte RAM und 16 GByte Speicherplatz – erweiterbar via microSD um bis zu 64 GByte. Das Grand Max ist nur 7,9 mm dünn und setzt auf eine Kamera mit 13 bzw. eine Webcam mit 5 Megapixeln.

Anzeige

Als Betriebssystem des Samsung Galaxy Grand Max dient Google Android 4.4. Der Akku fasst 2500 mAh. Das konkrete Erscheinungsdatum sowie der Preis sind derzeit noch offen.

Vom Samsung Galaxy A7 sind wiederum drei Varianten geplant: die SM-A700S, SM-A700K und SM-A700L. Hier ist ein Bildschirm mit 5,2 Zoll Diagonale und Super-AMOLED-Technik sowie 1920 x 1080 Pixeln als Auflösung mit von der Partie. Im Inneren werkeln ein Octa-Core mit 1,5 GHz Takt, 2 GByte RAM und 16 GByte Speicherplatz – erweiterbar via microSD. Die Kameras sind zum Galaxy Grand Max genau so identisch wie der Akku. Das A7 ist 6,3 mm dünn und wiegt 140 Gramm.

Vermutlich wird Samsung sowohl das Galaxy Grand Max als auch das A7 offiziell auf der CES 2015 Anfang Januar in Las Vegas ankündigen.


Quelle: SamMobile

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.