Ozone Ocelote World angekündigt

7.1 Gaming-Headset mit anpassbarer LED-Beleuchtung

Peripheriehersteller Ozone hat das Ocelote World Gaming-Headset angekündigt, das in Zusammenarbeit mit dem E-Sportler Carlos „Ocelote“ Rodríguez Santiago entwickelt wurde. Es ist nicht das erste Produkt, das aus einer Zusammenarbeit des Herstellers mit dem Profispieler entstanden ist. Erst kürzlich präsentierte Ozone mit der Argon Ocelote World eine Gaming-Maus. Das 7.1 Headset ist speziell für den Einsatz am Computer und der Playstation 4 konzipiert worden.

Anzeige

Die Impedanz der Ohrhörer gibt Ozone mit 50 Ohm an. Während die Kopfhörer einen Frequenzbereich von 20 bis 20.000 Hz abdecken, kommt das verbaute Mikrofon auf 100 bis 10.000 Hz. Über eine am Kabel angebrachte Steuerung kann die Lautstärke angepasst, bzw. stummgeschalten werden. Die LED-Beleuchtung des Headsets lässt sich mittels der Treiber-Software anpassen.

Das Ozone Ocelot World wird im Laufe diesen Monats in den Farbausführungen Schwarz/Orange und Orange/Schwarz erhältlich sein. Der Hersteller nennt eine unverbindliche Preisempfehlung von 74,90 Euro.





Quelle: 59hardware

Alexander Mehault

News-Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.