HTC Desire 320: Smartphone zum kleinen Preis

Erscheint Ende Januar für 149 Euro in Deutschland

HTC hat bestätigt, dass sein Einstiegs-Smartphone Desire 320 Ende Januar 2015 in Deutschland erscheint. Als Preisempfehlung nennt man 149 Euro. Das Desire 320 ist der Nachfolger des beliebten Desire 310. Ab Werk nutzt das Gerät Google Android 4.4 als Betriebssystem. Im Inneren finden sich ein MediaTek MT6582 mit vier Kernen und 1,3 GHz Takt, 512 MByte RAM und 4 GByte interner Speicherplatz – erweiterbar via microSD. Das HTC Desire 320 verwendet einen Bildschirm mit 4,5 Zoll Diagonale und 854×480 Pixeln als Auflösung.

Anzeige

Weiterhin sind bei dem HTC Desire 320 eine Kamera mit 5 Megapixeln sowie die Schnittstellen Bluetooth 4.0, Wi-Fi 802.11 b/g/n, GPS und Micro-USB an Bord. Im Handel ist dieses Einstiegs-Smartphone ab Ende Januar in den Farben Grau und Weiß zu haben.



Quelle: Pressemitteilung

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.