Phablets zu Weihnachten als beliebte Newcomer

Modelle mit 5 bis 6,9 Zoll gewinnen an Beliebtheit

Phablets, übergroße Smartphones mit Diagonalen von 5 Zoll und mehr, sind spätestens seit dem Erscheinen des Samsung Galaxy Note 2012 immer beliebter geworden. Das spiegelt sich auch bei den Weihnachtsgeschenken des Jahres 2014 wieder: Die Marktforscher der Firma Flurry haben die um die Feiertage 2014 neu aktivierten Smartphones ausgewertet und vermelden speziell bei den Modellen mit Diagonalen von 5 bis 6,9 Zoll einen enormen Anstieg. Mittlerweile machen jene übergroßen Smartphones einen Anteil von 13 % der Geräte-Aktivierungen zwischen dem 19. bis zum 25. Dezember 2014 aus.

Anzeige

2013 lag der Anteil der Phablets bei den neu aktivierten Geräten bei nur 4 %. Allerdings gilt es zu bedenken, dass mittlerweile auch Hersteller-Flaggschiffe wie das LG G3 oder das Samsung Galaxy S5 unter die Gattung Phablet fallen, da sie Bilddiagonalen von mehr als 5 Zoll anlegen. Verlierer sind übrigens die Tablets: Hier nahmen die Aktivierungen von Neugeräten dieses Jahr tatsächlich ab. Mehr Informationen sind der Darstellung im Bild zu entnehmen.

Quelle: Statista

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.