LG G4 eventuell mit 3K-Display

Modell LG-VS999 mit 2880 x 1620 Pixeln aufgetaucht

Aktuell sind Hinweise darauf aufgetaucht, dass das LG G4 als erstes Smartphone mit 2880 x 1620 Pixeln (3K) aufwarten könnte. Konkret taucht in durchgesickerten Dokumenten das Modell LG-VS999 auf, bei dem es sich um die Version des LG G4 für den US-Mobilfunkanbieter Verizon handeln soll. Allerdings widerspricht dies vorherigen Informationen, denn es war auch bereits das Modell LG H810 mit einigen Angaben ins Netz gelangt – hierbei handelt es sich um das LG G4 für AT&T. Jenes wartet „nur“ mit 2560 x 1440 Pixeln als Auflösung auf.

Anzeige

Natürlich wäre nicht völlig unmöglich, dass LG für Verizon eine Art Premium-Variante des G4 in petto hat. Nun heißt es allerdings abwarten, bis der Hersteller aus Südkorea sein Smartphone-Flaggschiff für 2015 offiziell vorstellt.


Quelle: MyLGPhones

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.