Sony E2003 / E2033 für die Smartphone-Mittelklasse

Potentieller Nachfolger des Sony Xperia E3

Über die Website der Benchmark-App GFX Bench sind Informationen zu seinem neuen Smartphone aus dem Hause Sony durchgesickert: Das E2003 / E2033 richtet sich an die Mittelklasse und wird wohl als Nachfolger des Sony Xperia E3 fungieren. Als technische Angaben sind dank des Benchmarks das SoC MediaTek MT6752 mit vier Kernen und 1,5 GHz Takt, 1 GByte RAM sowie eine GPU der Reihe ARM Mali-T760 bestätigt. Außerdem stehen 8 GByte Speicherplatz zur Verfügung. Als Betriebssystem dient ab Werk Google Android 4.4.4 – jedenfalls noch bei dem getesteten Modell.

Anzeige

Das Sony E2003 / E2033 nutzt eine Kamera mit 5 Megapixeln sowie eine Webcam mit 2 Megapixeln. Offenbar löst das Display mit 4,6 Zoll Diagonale mit 960 x 540 Bildpunkten auf. Es ist wahrscheinlich, dass Sony dieses neue Smartphone auf dem Mobile World Congress 2015 Anfang März vorstellen wird.

Quelle: GFXBench

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.