Windows Phone Marktanteile sinken

Handy-Betriebssysteme: Android und iOS zusammen über 96 %

Die Marktforscher von IDC haben Zahlen zu den im letzten Jahr ausgelieferten Handy-Betriebssystemen ermittelt. Im Vergleich von 2013 und 2014 konnte Android deutlich zulegen, sowohl bei verkauften Geräten als auch beim Marktanteil. Zwar wurden auch mehr Smartphones mit iOS und Windows Phone verkauft, aber relativ zu Android haben beide Systeme Marktanteile an Google verloren.

Anzeige

Trotz aller Bemühungen von Microsoft, u.a. mit dem Kauf von Nokia, kommt Windows Phone nicht so recht in Schwung. Die Anzahl ausgelieferter Handys mit diesem System stieg zwar um 4 %, aber da der Markt insgesamt deutlich stärker gewachsen ist, gingen die Marktanteile von Windows Phone von 3,3 % auf 2,7 % zurück.
Android beherrscht weiterhin den Markt der Smartphones und konnte seine Marktanteile im Vergleich zu 2013 von 78,7 auf 81,5 Prozent steigern.
Apple iOS belegt Platz 2 mit 14,8 %. Im Vorjahr waren es allerdings noch 15,1 %, obwohl Apple 2014 mehr als 25 % mehr iPhones verkauft hat als 2013.
Blackberry musste die größten Einschnitte hinnehmen. Es wurden fast 70 % weniger dieser Geräte abgesetzt und der Marktanteil sank von 1,9 auf zuletzt nur noch 0,4 %.
Insgesamt ist der Smartphone-Markt im letzten Jahr um fast 28 % gewachsen. 2013 wurden knapp über eine Milliarde Geräte verkauft, 2014 waren es nun schon 1,3 Mrd. neue Smartphones weltweit.

Die folgende Tabelle stellt diese Zahlen nochmals gegenüber.

Top 4 Smartphone Betriebssysteme 2014
Betriebssystem 2014
Einheiten
2014
Marktanteil
2013
Einheiten
2013
Marktanteil
Veränderung
Einheiten
Google Android 1.059,3 Mio 81,5 % 802,2 Mio. 78,7 % +32,0 %
Apple iOS 192,7 Mio 14,8 % 153,4 Mio 15,1 % +25,6 %
Windows Phone 34,9 Mio 2,7 % 33,5 Mio 3,3 % +4,2 %
Blackberry 5,8 Mio 0,4 % 19,2 Mio 1,9 % -69,8 %
Andere 7,7 Mio 0,6 % 2,3 Mio 0,2 % +234,8 %
Gesamt 1.300,4 Mio 100 % 1.018,7 Mio 100 % +27,7 %
(Visited 3 times, 1 visits today)

Quelle: IDC

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.