Windows 10: Finale Version am 4.05.2015

Ignite-Veranstaltung könnte der Meilenstein sein

Microsoft veranstaltet am 4. Mai 2015 das Event „Ignite“, das viele Präsentationen zum Betriebssystem Windows 10 bündeln soll. Aktuellen Meldungen zufolge wolle Microsoft gar weiter gehen und an jenem Datum dann auch den Release-Kandidaten bzw. die finale Version vorstellen. Zuvor hält man übrigens auch noch die BUILD vom 29. April bis zum 1. Mai 2015 ab. Diese Konferenz wird sich allerdings vor allem auf Themen konzentrieren, die speziell für Entwickler relevant sind. „Ignite“ soll anschließend endlich konkret die Update-Optionen von Windows 7 / 8 / 8.1 auf Windows 10 aufschlüsseln.

Anzeige

Zudem will Microsoft die Vernetzungsmöglichkeiten mit mobilen Endgeräten mit Windows 10 konkretisieren und auch den neuen Browser mit dem Codenamen „Project Spartan“ im Detail vorstellen.

Sollten die Gerüchte recht behalten und Microsoft würde eine nahezu finale Version des Betriebssystems im Mai vorführen, wäre eine Veröffentlichung im Verlauf des Sommers wohl abgesichert.

Quelle: WZorNET(Twitter)

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.