Nvidia GeForce Titan X in ersten Benchmarks

Auch vermeintliche technische Daten bekannt

Die Nvidia GeForce Titan X ist mittlerweile in ersten Benchmarks aufgetaucht. Es handelt sich um eine neue High-End-Grafikkarte, die Nvidia erst auf der GDC offiziell enthüllt hatte. Weitere Informationen soll es auf der GPU Technology Conference zwischen dem 17. bis 20. März 2015 geben. Die ersten Benchmarks demonstrieren aber bereits die massive Leistung: In 3D Mark 11 Extreme sind X7994 Punkte drin. Bei einem Vierfach-SLI-Verbund sind stolze X24064 Punkte das Ergebnis. Als Spezifikationen sind nun ein GPu-Takt von 1002 MHz und effektiv 7 GHz Takt für die 12 GByte GDDR5-RAM bekannt.

Anzeige

Angebunden ist der RAM über ein 384-bit-Interface. Als möglicher Preis stehen 1000 Euro im Raum. Außerdem sollen 3072 Shader, 192 TMUs, plus 96 ROPs integriert sein. Die Verlustleistung der Nvidia GeForce Titan X könnte bei 250 Watt liegen. Definitive Bestätigung über diese angeblichen, technischen Daten erhalten wir aber erst zur Nvidia GPU Technology Conference.







Quelle: Videocardz

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.