Nintendo kündigt neue Konsole „NX“ an

Präsident Iwata verspricht "brandneues Konzept"

Satoru Iwata, Präsident des japanischen Herstellers Nintendo, hat ein neues Projekt für 2016 bestätigt: Nächstes Jahr werde Nintendo eine neue Konsole mit dem Codenamen „NX“ veröffentlichen, die auf einem brandneuen Konzept basiere. Leider haben weder Nintendo noch Iwata genauere Details zu der Hardware verraten. So ist völlig offen, ob das Nintendo NX ein Handheld und damit ein Nachfolger des Nintendo 3DS oder eine stationäre Konsole und damit ein Nachfolger der Nintendo Wii U werden könnte. Auf einer Grafik beschreibt Nintendo das NX lediglich als „dediziertes Gaming-System“.

Anzeige

Laut Satoru Iwata wolle Nintendo zum NX 2016 alle Informationen preisgeben. Obwohl der Codename also nun im Raum steht, ist 2015 wohl nur mit spärlichen Informationen zur neuen Konsole zu rechnen. Wir wissen also nur, dass Nintendo angesichts des Hinweises auf das „neuartige Konzept“ wohl wieder Experimente wagen wird.

Quelle: Eurogamer

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.