ASUS GTX 980 20th Anniversary Gold Edition

Deftig übertaktete Grafikkarte in besonders edler Optik

ASUS hat seine neue Grafikkarte GeForce GTX 980 20th Anniversary Gold Edition vorgestellt. Laut Hersteller entspricht die Übertaktung auf 1317 / 1431 MHz der höchsten, die ASUS bisher für eine GTX 980 erreichen konnte. Nvidia legt normalerweise nur 1126 / 1216 MHz Takt für die GPU an. Die 4 GByte GDDR5-RAM arbeiten auch bei ASUS mit dem Referenztakt von 7008 MHz. Der Hersteller hat das Board generalüberholt und nutzt nun ein 12+2-Spannungsdesign. Um ihren Strombedarf zu decken, benötigt die ASUS GTX 980 20th Anniversary Gold Edition zwei zusätzliche 8-Pin-Anschlüsse.

Anzeige

Zugleich wird dadurch klar, dass hier noch weiterer Raum für Übertaktungen besteht. Dafür sorgt auch die Kühllösung DirectCU II Platinum mit zwei 92-mm-Lüftern.

Leider verschweigt uns ASUS noch sowohl den Preis als auch das genaue Erscheinungsdatum seiner GTX 980 20th Anniversary Gold Edition. Erste Händler im Vereinigten Königreich listen die Grafikkarte allerdings für stolze 813 Euro.






Quelle: Fudzilla

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.