Sony stellt Selfie-Smartphone Xperia C4 vor

Auch als Dual-SIM-Variante erhältlich

Sony hat sein neues Selfie-Smartphone Xperia C4 bzw. C4 Dual veröffentlicht. Für das Innenleben nennt uns der Hersteller als SoC das MediaTek MTK6752 mit acht Kernen, 1,7 GHz Takt und 64-bit, 2 GByte RAM, 16 GByte Speicherplatz sowie die GPU Mali 760 MP2. Außerdem steht ein Slot für microSD-Karten zur Verfügung. Als weitere Merkmale nennt der Hersteller eine Kamera mit 13 und eine Webcam mit 5 Megapixeln. Damit die Bezeichnung „Selfie-Smartphone“ gerechtfertigt scheint, erhält die Webcam einen eigenen LED-Blitz.

Anzeige

Als Betriebssystem des Sony Xperia C4 dient Google Android 5.0. Der Akku kommt auf 2600 mAh. Für den IPS-Bildschirm mit 5,5 Zoll legt man eine Auflösung von 1920 x 1080 Pixeln an. Im Handel sollen die beiden Sony Xperia C4 bzw. C4 Dual mit Dual-SIM-Unterstützung ab Juni 2015 zur Verfügung stehen. Es erscheinen Varianten in Grün, Schwarz und Weiß. Den Preis verschweigt Sony uns noch.


Quelle: SonyMobile

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.