Samsung Galaxy S6 bald mit RAW-Unterstützung

Google Android 5.1.1 bringt Neuerungen mit sich

Das Samsung Galaxy S6 / S6 Edge soll im Zuge des Updates auf Google Android 5.1.1 RAW-Unterstützung für seine Kamera erhalten. Googles eigene Kamera-App unterstützt RAW-Fotoaufnahmen bereits ab Android 5.0. Samsung hatte diese Funktionalität bisher ausgespart, wird sie aber neuesten Meldungen zufolge nun ergänzen. Möglicherweise sollen auch weitere Features wie manueller Fokus, manueller Weißabgleich, manuelles ISO und manuelle Shutter-Geschwindigkeit Einzug halten. Samsung selbst enthält sich zu den Gerüchten aber aktuell eines Kommentares.

Anzeige

Quelle: SlashGear

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.