OnePlus 2 offiziell mit Qualcomm Snapdragon 810

Hersteller bestätigt das SoC

Der Hersteller OnePlus hat in seinen Foren offiziell bestätigt, dass das heiß erwartete Smartphone OnePlus 2 offiziell als Herzstück den Qualcomm Snapdragon 810 v2.1 nutzen wird. Laut OnePlus habe man intern etliche SoCs in Erwägung gezogen, letzten Endes sei man aber in den Debatten immer wieder zum Snapdragon 810 gelangt, welcher die beste Multitasking-Leistung und optimale Energieeffizienz biete. Automatisch ist dadurch auch der integrierte Grafikkern Adreno 430 bestätigt. Überhitzungsprobleme sollen durch den Snapdragon 810 übrigens nicht entstehen.

Anzeige

Denn OnePlus betont, dass man für das OnePlus 2 bereits eine überarbeitete Version des Chips nutze – daher auch die Versionsnummer v2.1. Man verspricht, das OnePlus 2 mit dem Qualcomm Snapdragon 810 v2.1 werde „kühler als jemals zuvor“ sein. Zumal man auch seine Software OxygenOS angepasst habe. Das OnePlus 2 werde demnach das Beste aus den beiden Welten der Hard- und Software vereinen.

Quelle: OnePlus

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.