EK Water Blocks: Neue Kühlung für Radeon R9 Fury X

Macht aus der Grafikkarte ein Single-Slot-Modell

Der Hersteller EK Water Blocks arbeitet an einem Kühlblock für die neue AMD Radeon R9 Fury X, welcher die Grafikkarte für Wasserkühlungen rüsten wird. Der Block soll nicht nur die Fiji-GPU abdecken, sondern auch den HBM-RAM, sowie die Spannungsversorgung. Zudem fällt die Kühllösung laut EK Water Blocks kompakter aus, als das Referenzdesign. Somit wird die AMD Radeon R9 Fury X durch die neue Kühllösung zum Single-Slot-Modell. Laut Nikio Tivadar, dem Leiter der Forschung und Entwicklung bei EK Water Blocks, werde es vier verschiedene Versionen des Kühlblocks geben.

Anzeige

Auch eine optionale Backplate werde in fünf verschiedenen Farben zu haben sein: Blau, Gold, Gelb, Schwarz, Nickel und Rot. Offen ist leider noch, wann EK Water Blocks seine Kühlblocks für die AMD Radeon R9 Fury X tatsächlich veröffentlichen wird. Auch zum Preis schweigt man noch.


Quelle: Overclock.net

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.