Apogee Groove HiFi-Klang für unterwegs

High-End-Kopfhörer-Verstärker für 415 Euro

Apogee hat in Deutschland den High-End-Kopfhörer-Verstärker Groove veröffentlicht. Jener bietet laut Hersteller „HiFi-Klang für unterwegs“. Dieser Luxus kostet allerdings auch einen entsprechenden Obulus: 415 Euro lautet die Preisempfehlung für Deutschland. Anschließen lässt sich der Apogee Groove einfach via USB an Notebooks und Desktop-PCs mit Microsoft Windows bzw. Apple OS X. Der USB-DAC ermöglicht laut Apogee „studiotaugliche Klangqualität erstmals auch für Musikliebhaber überall und jederzeit“.

Anzeige

Vier DACs pro Kanal und dadurch dynamische, detailgetreue Wiedergabe mit bis zu 24-bit und 192 kHz erlaube der Apogee Groove laut dem Hersteller. Das Feature „Constant Current Drive“ sorge dafür, dass alle angeschlossenen Kopfhörer ihr Potential entfalten. So werde nichtlineares Verhalten ausgeglichen, Das Ergebnis sei „bester Klang mit geringeren Verzerrungen sowie einem ausgewogeneren Frequenzgang“.

Neben Kopfhörern lassen sich am Verstärker auch aktive Lautsprecher via 3,5 mm Klinge ankoppeln. An der Front sind Bedienknöpfe für Lautstärke und Stummschaltung sowie mehrfarbige LEDs zur Kennzeichnung von Status und Pegel vorhanden. Als Maße des Apogee Groove sind 9,9 x 3,0 x 1,6 Zentimeter angegeben.

In Deutschland ist der USB-Verstärker Apogee Groove ab sofort zur unverbindlichen Preisempfehlung von 415,31 Euro zu haben.




Quelle: E-Mail

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.