Nvidia plant GeForce GTX 950 Ti

Neue Grafikkarte auf Maxwell-Basis

Nvidia plant offenbar eine neue Grafikkarte auf Maxwell-Basis, bei der es sich um eine GeForce GTX 950 Ti handeln könnte. Zumindest hält der Hersteller die brandneue GPU GM206-250 bereit. Jene soll definitiv in GeForce-Grafikkarten mit dem Zusatz „GTX“ zum Einsatz kommen, rangiert aber unter der GPU GM206-300, welche die GeForce GTX 960 befeuert. Das lässt wenig Spielraum und macht eben besagte GeForce GTX 950 Ti wahrscheinlich. Leider weiß man zu den weiteren technischen Daten dieser Grafikkarte allerdings aktuell noch rein gar nichts.

Anzeige

Da der Grafikchip GM206-300 1024 Shader bietet, weiß man lediglich, dass der GM206-250 darunter spielen wird. Nun heißt es abwarten, bis Nvidia die erste Grafikkarte mit der GPU offiziell ankündigt. Zumindest scheint Nvidia damit den neuen AMD Radeon R300 auch im unteren Preissegment Konkurrenz machen zu wollen.

Quelle: Videocardz

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.