Beelink i68 TV Box für 4K-Inhalte mit HDMI 2.0

Mit Android 5.1 und Octa-Core aktuell reduziert erhältlich

Der Hersteller Beelink hat mit der i68 TV Box ein Gerät auf dem Markt, das nicht nur das aktuelle Betriebssystem Android 5.1 einsetzt, sondern auch für Ultra HD / 4K-Inhalte geeignet ist. Dadurch ist die TV-Box prädestiniert dafür, die hochauflösenden Streams, Downloads bzw. eigene Aufnahmen an den TV oder andere Abspielgeräte weiterzureichen. Als Herzstück dient bei diesem Produkt der Octa-Core Rockchip RK3368 auf Basis der Architektur ARM Cortex-A53 mit bis zu 1,5 GHz Takt und 64-bit-Unterstützung. Das SoC erlaubt die Wiedergabe von 4K-Inhalten mit dem Codec H.265 bzw. HEVC mit 60 Bildern pro Sekunde.

Anzeige

Auch Kompatibilität zu OpenGL ES 3.1, OpenCL 1.2 und DirectX 3.9 als Grafik-APIs ist gegeben. Sinnvollerweise ist dann auf der Beelink i68 TV Box die Multimedia Schaltzentrale KODI aloas XBMC vorinstalliert. Auch die 50 populärsten Add-Ons sind bereits enthalten. Dadurch steht zahlreichen Multimedia-Funktionen und dem Aufbau bzw. der Verwaltung einer umfangreichen Audio- und Video-Sammlung nichts im Wege. Es besteht auch Zugriff auf Google Play, so dass sich nach Herzenslust weitere Apps für Android herunterladen und am TV verwenden lassen. Vorinstalliert sind beispielsweise aber schon direkt die Apps für Netflix, der ES Datei Explorer und Skype.

Zu den weiteren Eckdaten zählen noch 2 GByte RAM, 8 GByte ROM und ein microSD-Kartenslot zur nachträglichen Erweiterung des internen Speicherplatzes um bis zu 64 GByte Kapazität. Als Schnittstellen sind neben HDMI 2.0 auch Ethernet (RJ45), Bluetooth 4.0, dreimal USB 2.0, Infrarot, Wi-Fi 802.11 b/g/n sowie auch noch SPDIF an Bord. Dank des genannten Bluetooth 4.0 lassen sich drahtlos Mäuse bzw. Tastaturen mit der Beelink i68 TV Box verbinden.

Wer konkret über die unterstützten Dateiformnate Bescheid wissen möchte: Für Videos sind RM, ISO, MP4, AVI, DAT, WMV, MPG, MKV, MPEG und MOV geeignet. Bei Audio finden FLAC, RM, MP3, WMA, AAC und OGG Unterstützung. Fotos lassen sich wiederum in den Formaten PNG, JPEG, BMP und freilich auch GIF ohne Probleme aufrufen bzw. anzeigen. Die Beelink i68 TV Box wiegt etwa 201 Gramm und misst 12,0 x 12,0 x 2,4 cm. Im Lieferumfang sind neben dem Gadget selbst noch ein Netzteil, ein HDMI-Kabel, ein USB-Kabel, eine Fernbedienung und eine englischsprachige Anleitung enthalten. Die Sprache / Menüführung der Box selbst sollte sich neben Englisch auch auf Deutsch einrichten lassen.

Beim chinesischen Händler GearBest, der verstärkt deutsche Kunden von sich überzeugen möchte, kostet die Beelink i68 TV Box normalerweise inklusive Versandkosten nach Deutschland 72,24 Euro in der für Deutschland geeigneten EU-Version mit passendem Netzteil. Aktuell ist das Gerät aber bei Einsatz des Coupons „GBI68“ (siehe Bild 8) nochmals reduziert. Der Rabattcode gilt bis inklusive 11. September 2015. Zu bedenken ist lediglich, dass aufgrund des Imports von China nach Deutschland noch die Einfuhrumsatzsteuer von 19 % anfallen kann.

Alles in allem handelt es sich bei der Beelink i68 TV Box um eine schnörkellose Multimedia-Schaltzentrale, die sich von Konkurrenzprodukten vor allem durch den Anschluss für HDMI in der neuesten Version 2.0 und die Unterstützung für Ultra-HD- bzw. 4K-Content mit bis zu 60 fps abhebt. Wer also an diesen Features Interesse hat, macht mit der Beelink i68 TV Box vielleicht ja ein gutes Geschäft.








Quelle: E-Mail

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.