Nvidia GeForce Now: Streaming-Abo-Dienst startet

Steht nur für Shield-Gadgets bereits und kostet 9,99 Euro im Monat

Nvidia hat mit GeForce Now eine neuen Streaming-Dienst ins Leben gerufen. Allerdings beschränkt sich der kostenpflichtige Service auf die hauseigenen Gadgets der Marke Shield. Als Obolus fallen monatlich 9,99 Euro an. Die ersten drei Monate sind allerdings gratis. Wer das Abo abschließt, kann auf 50 Spiele zugreifen und jene in Auflösungen von 1080p bei 60 fps zocken. Im Angebot des Dienstes GeForce Now sind auch aktuelle Blockbuster wie „The Witcher 3: Wild Hunt“. Schade: Die jeweiligen Spiele müssen interessierte nochmals zusätzlich zur Abogebühr bezahlen, um Zugriff zu erhalten.

Anzeige

Nvidia GeForce Now funktioniert an dem Shield Android TV, dem Shield Tablet oder den Shield-Handhelds. Verfügbar ist GeForce Now in Europa ab heute. Weitere Titel aus dem Angebot sind „Metro Last Light: Redux2, „Resident Evil: Revelations 2“ oder „Mad Max“.

Quelle: Nvidia

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.