Lian-Li bringt Midi-Tower PC-18

Ab Ende Oktober für 159,90 Euro zu haben

Der Hersteller Lian-Li hat einen neuen Midi-Tower PC-18 vorgestellt. Verfügbar ist das Gehäuse ab Ende Oktober zum Preis von 159,90 Euro. Als Material kommt gebürstetes Aluminium in den Farben Silber oder Schwarz zum Einsatz. Ab Werk stecken an der Front bereits zwei 120-mm-Lüfter. Laut Hersteller sei der Tower für optimalen Luftfluss vorbereitet, so dass auch potente Gaming-Systeme hier Platz finden. Etwas unglücklich formuliert, es sei hier nicht vorenthalten, erklärt Lian-Li „Bis zu zwei weitere 140-mm-Lüfter oder drei 120-mm-Lüfter können saugend oder blasend installiert werden, je nach Bedarf.“

Anzeige

Alternativ lassen sich natürlich auch Radiatoren für Wasserkühlungen integrieren. An Laufwerken passen zwei optische Modelle mit 5,25 Zoll, drei 3,5-Zoll- und ein 2,5-Zoll-Modelle in den Festplatten-Käfig. Als Maße für den Tower PC-18 nennt Lian-Li 210 x 452 x 490 mm. Ins Innere passen also vollwertige ATX-Komponenten. CPU-Kühler und Netzteile dürfen bis zu 160 mm hoch, Grafikkarten bis zu 285 mm lang sein. Entfernt man den Laufwerkskäfig und verbaut somit weniger HDDs / SSDs, beträgt die maximale Länge 410 mm.

An der Front sind zwei 120-mm-Lüfter oder ein 240-mm-Radiator integrierbar. Für die Oberseite setzt Lian-Li auf Ports für zweimal USB 3.0 und HD-Audio. Insgesamt scheint das Lian-Li PC-18 also durchaus für Gamer geeignet zu sein, die kompakte Maße bei ausreichenden Kühlungsmöglichkeiten suchen.






Quelle: Pressemitteilung

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.