Sharkoon BW9000 Midi-Tower

Gehäuse unter 70 Euro in schlichtem Design und mit viel Platz

Sharkoon ist vorrangig bekannt für günstige Produkte, stößt mit seinem neuen Gehäuse aber jetzt auch in mittlere Preisbereiche vor. Der in Schwarz und Weiß erhältliche BW9000 ist ein ATX-Midi-Tower mit viel Platz für Kabelmanagement und die Hardware. So passen nicht nur lange Grafikkarten und höhere CPU-Kühler hinein, sondern auch Radiatoren bis zu einer Größe von 360 mm.

Anzeige

Ein 360-mm-Radiator kann unter dem Top eingebaut werden. Wer einen 280-mm-Radiator einsetzt, kann diesen nicht nur oben, sondern alternativ auch hinter der Front installieren. Oben dürfen die Radiatoren inklusive Lüfter bis zu 5,5 cm hoch sein, vorne sogar bis zu 6,5 cm.
CPU-Kühler dürfen bis zu 16,5 cm hoch und Grafikkarten sogar bis zu 43 cm lang sein, wenn ein Festplattenkäfig ausgebaut wird (ansonsten bis zu 29 cm). Auch für große Netzteile ist genug Platz. Diese dürfen bis zu 26 cm lang sein. Für optische Laufwerke und Festplatten steht ebenfalls recht viel Platz zur Verfügung:

  • 1x 5,25″
  • 1x 5,25″ oder 3,5″
  • 5x 3,5″ oder 2,5″
  • 2x 2,5″

Vorne sind zwei 140-mm-Lüfter vorinstalliert und hinten ein 120er. In der Gehäuseversion mit Seitenfenster handelt es sich bei letzerem um einen LED-Lüfter. Wer noch mehr Lüfter einbauen will, kann oben bis zu drei 120er oder zwei 140er einsetzen.
Staubfilter gibt es vorne, unten und sogar oben. Alle sind laut Hersteller leicht entfernbar, der obere ist magnetisch.
Das Frontpanel enthält u.a. zwei USB 3.0 und zwei USB 2.0 Anschlüsse. Die Abmessungen des Gehäuses betragen 480x210x490 mm (LxBxH).
Das Sharkoon BW9000 ist mit Seitenfenster in Schwarz und Weiß erhältlich (BW9000-W). Der empfohlene Verkaufspreis liegt bei 70 Euro. Daneben gibt es eine Version ohne Seitenfenster für 68 Euro, allerdings nur in Schwarz (BW9000-V).

Sharkoon BW9000-W Weiß
Sharkoon BW9000-W Schwarz
Frontpanel
Innenansicht
Sharkoon BW9000-V

Quelle: Pressemitteilung

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.