Nvidia Shield Tablet X1 bald?

Neues 8''-Tablet für Gaming mit Tegra X1 CPU aufgetaucht

Bereits Anfang dieses Jahres wurde berichtet, dass Nvidia den Nachfolger des „Shield Tablet K1“ bald auf den Markt bringen wird, aber dann wurde es wieder still um dieses Tablet mit dem neuen Tegra X1 Prozessor. Jetzt sind die ersten Benchmarks aufgetaucht, was zum Einen auf eine bevorstehende Einführung hindeutet und zum Anderen einige Spezifikationen verrät bzw. bestätigt.

Anzeige

Demnach wird es „Nvidia Shield Tablet X1“ heißen – passend zum verwendeten Prozessor und zum Vorgänger, der zunächst nur als „Nvidia Shield“ erschien und später dann als „Shield K1“ vermarktet wurde. Die Tegra X1 CPU des neuen Gaming-Tablets besitzt acht Kerne (4x Cortex-A57, 4x Cortex-A53) und eine selbst entwickelte Grafikeinheit auf Basis der „Maxwell“ Architektur, die auch in aktuellen Grafikkarten eingesetzt wird. Angeblich wird sie doppelt so schnell sein wie die GPU im „Shield K1“.
Äußerlich scheint das Shield Tablet gleich zu bleiben. Das Display wird wieder 8 Zoll groß sein und eine FullHD-Auflösung (1920×1080) besitzen. Der Speicher wird allerdings aufgerüstet. Es gibt nun 3 statt 2 GByte Hauptspeicher und 32 statt 16 GByte Speicherplatz. Bluetooth, WLAN und GPS sind an Bord und als Betriebssystem soll Android 6.0 (Marshmallow) fungieren.

Nvidia Shield Tablet K1
GFXBench Infos

Quelle: gsmarena.com

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.