DLP-Projektoren aktuell ab 55 Euro zu haben

Z. B. der Unic UC40+ im Angebot mit 800 x 480 Pixeln

Aktuell sind einmal wieder einige Projektoren zu reduzierten Preisen zu haben. Die Preisspanne der Angebote reicht von 55,23 Euro für den Unic UC40+ bis hin zum Adayao S9 DLP mit 1280 x 720 Bildpunkten für 570,73 Euro. Das erstgenannte Modell bietet eine Helligkeit von 800 Lumen, eine Lampen-Lebensdauer von 20000 Stunden, Keystone-Korrektur und kann Inhalte in sowohl 4:3 als auch 16:9 projizieren. Über die Justierung des manuellen Fokus sind Bilddiagonalen von 34 bis 130 Zoll erreichbar bei Entfernungen von 1,07 bis 3,8 Metern.

Anzeige

Als Anschlüsse integriert der Unic UC40+ AV, HDMI, SD-Karte, einen Kopfhöreranschluss, einen USB-Port und VGA. Somit kann der Beamer auch ohne externe Zuspielgeräte direkt Content von Speicherkarten oder USB-Datenträgern abspielen.

Dem Einstiegsprojektor steht dann der Adayo S9 mit 500 Lumen, 1280 x 800 Bildpunkten und ab Werk Android 4.4 als Betriebssystem gegenüber. Dieses Modell nutzt auch eine eigene Wi-Fi-Schnittstelle und kann sich dadurch kabellos ins heimische Netzwerk integrieren und so Content mit anderen Endgeräten teilen. Als weitere Schnittstellen sind Audio-Out, microSD, HDMI, VGA, AV, Infrarot und USB. Mit diesem Projektor lassen sich sogar Diagonalen von bis zu 200 Zoll darstellen – bei Abständen von 0,5 bis 5 Metern.

Ergänzend sind auch noch der RTS-DLP-Projektor für 156,74 Euro, der HaiWay H3000 Mini mit Android 4.4 und 854 x 480 Bildpunkten, 1 GByte RAM und 8 GByte Speicherplatz für 138,61 Euro oder der Atongm D9 als tragbarer Beamer mit 1200 Lumen, 1920 x 1080 Bildpunkten und Support für DLNA sowie Miracast für 225,25 Euro. Neben diesen und weiteren Beamern sind allerdings auch noch diverse Barcode-Scannner vergünstigt zu haben. Die Angebote gelten in dieser Woche noch einige Tage.

Bestellbar sind die genannten Beamer beim chinesischen Händler GearBest zu den angegebenen Preisen. Versandkosten sind bereits in den Preisen inbegriffen. Allerdings sollten Besteller daran denken, dass ab 22 Euro noch die Einfuhrumsatzsteuer von 19 % anfällt. Ab 150 Euro kommen zudem Zollgebühren dazu. Die Landing Page zu allen aktuellen Projektor-Angeboten ist direkt unter diesem Link zu finden. Viel Spaß beim Stöbern!





Quelle: E-Mail

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.