Samsung Galaxy S7 sehr beliebt

Mehr als doppelt soviele Bestellungen wie beim Galaxy S6

Samsung Galaxy S6 und S6 edge waren aufgrund des attraktiven Desigen schon erfolgreicher als die S5 Smartphones, aber die neue S7 Serie ist nochmal erfolgreicher – zumindest in den ersten 10 Tagen. Solange sind Galaxy S7 und S7 edge jetzt erhältlich und allem Anschein nach verkaufen sie sich hervorragend in allen Erdteilen, vor allem in Europa.

Anzeige

Das Design von Galaxy S7 und S7 edge hat Samsung nur wenig geändert, aber dafür die Preise etwas reduziert und Features zurückgebracht, die viele Liebhaber des S5 bei der S6 Serie vermisst hatten, nämlich die Wasserfestigkeit und den MicroSD-Speicherkartenplatz. Außerdem scheint die Aussicht auf die Kombination mit dem Samsung Gear VR Virtual-Reality-Headset für viele Käufer ein Argument zu sein.
Dies alles hat (bislang) funktioniert. Samsung gibt selbst keine Verkaufszahlen seiner Smartphones mehr heraus, aber nach einem Bericht aus Korea stiegen die Vorbestellungen des S7 Duos in Europa um 250 % im Vergleich zu den S6 aus dem letzten Jahr. Und in China, dem weltgrößten Markt für Smartphones, gab es mehr als 10 Millionen Vorbestellungen. Allein der Onlineshop JD.com zählte über 6,4 Mio. Vorbestellungen, obwohl China für Samsung ein harter Markt ist. Die Konkurrenz der chinesischen Hersteller ist groß. Diese bieten ihre mittlerweile konkurrenzfähigen Flaggschiffe zu niedrigeren Preisen an und genießen außerdem die Unterstützung der lokalen Mobilfunkanbieter. Samsung ist zwar weltweit Marktführer bei Smartphones mit über 20 %, in China mit unter 8 % Marktanteil aber nur die Nummer 6.
Samsung selbst wollte keine Zahlen nennen, aber der Leiter der Mobilsparte Dongjin Koh zeigte sich sehr zufrieden: Wir sind sehr zuversichtlich, dass es gut läuft, nachdem wir das erste Feedback von den großen Händlern bekommen haben und nach Gesprächen mit den Mobilfunkanbietern in China.

Samsung Galaxy S7 edge

Quelle: The Korea Times

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.