Orbweb.me jetzt verfügbar für Thecus Linux NAS

Die erfolgreiche, nutzerfreundliche P2P-App kann nun mit allen Thecus NAS verwendet werden

(Auszug aus der Pressemitteilung)

07/04/2016 – Nach dem Erfolg der Orbweb.me Lösung für Windows-NAS bringen die Thecus Technology Corp. und ihr Partner Orbweb Inc. die Orbweb.me App nun auch auf Linux-NAS-Geräte. Diese intuitiv zu bedienende Anwendung bietet damit leichten Fernzugriff jetzt auf alle Thecus NAS via Smartphone, Tablet und Browser wie Chrome, Internet Explorer und Firefox.

Anzeige

Orbweb.me ist ein Peer-to-Peer-Modul, das Anwendern erlaubt, jederzeit und von überall sehr einfach auf ihrem NAS gespeicherte Dateien anzuschauen, zu streamen und zu verwalten. Eine IP-Adresse wird dafür nicht benötigt. Außerdem bietet Orbweb 4.0 verschiedene Features wie z.B. die Webcam-Überwachung mit Live-Ansicht, Aufnahmen und Schnappschüssen. Diese Features erweitern die Funktionalität von Thecus NAS und aufgrund der Partnerschaft von Thecus und Orbweb enthalten die Thecus NAS auch eine Lizenz für die Orbweb.me Ultimate Version im Wert von 69,99 US-Dollar, die einige Möglichkeiten mehr bietet.


Anklicken zum Vergrößern!

Thecus NAS verwenden eine ganze Reihe von Sicherheitsprotokollen und -features, um die gespeicherten Daten des Anwenders zu schützen. Um zu verhindern, dass diese Daten während der Übertragung über das Internet kompromittiert werden und der Datentransfer durchgehend geschützt ist, verwendet Orbweb.me 256-bit-AES-Verschlüsselung.

Hinweis: Orbweb.me ist verfügbar für alle Thecus NAS mit Windows Storage Server Essentials, Thecus OS 5.0 und Thecus OS 7.0.

Die Orbweb.me Mobil-App ist erhältlich im Google Play und im Apple App Store.

(Visited 8 times, 1 visits today)