Haier II Pro Tablet mit Intel Skylake + Windows 10

Lässt sich via Tastatur-Dock auch als Notebook verwenden

Haier veröffentlicht zahlreiche Tablets unter eigener Marke, die in der Regel dadurch auffallen, dass sie sich ähnlich wie die Microsoft Surface auch als Notebooks verwenden lassen. Als Betriebssystem dient somit auch beim spezifischen Modell Haier II Pro ab Werk Microsoft Windows 10 Home mit 64-bit. Das Tablet mit dem üppigen Akku mit 8.300 mAh lässt sich außerdem dank eines Tastatur-Docks wie ein vollwertiges Notebook verwenden. Ist das Dock abgekoppelt,erfolgt die Bedienung über das 10-Punkte-Multitouch-Display.

Anzeige

Die inneren Werte des Haier II Pro warten mit einem Intel Skylake Core M3-6Y30 mit vier Kernen uns bis zu 2,2 GHz Takt, 4 GByte RAM und 128 GByte Flash-Speicherplatz auf. Letzterer lässt sich nachträglich via Speicherkarte noch um bis zu 64 GByte erweitern. Der IPS-Bildschirm mit 12,2 Zoll Diagonale arbeitet mit einer nativen Auflösung von 1.920 x 1.200 Bildpunkten. Zudem stehen jeweils eine Front- und eine Rear-Kamera mit 5 Megapixeln stramm. An Schnittstellen nennt Haier unter anderem Bluetooth 4.0, Wi-Fi 802.11 b/g/n, Micro-USB 3.0, Micro-HDMI, 3,5-mm-Kopfhörer und besagten Speicherkartenslot.

Der Akku des Haier II Pro wartet mit den bereits erwähnten 8.300 mAh auf. Das Gehäuse des Tablets besteht aus einer Magnesium- / Aluminium-Legierung. Laut Hersteller misst das Gerät 30,5 x 21,04 x 0,89 cm und wiegt etwa 840 Gramm. Im Lieferumfang sind neben dem Tablet noch ein Netzteil und das Tastatur-Dock enthalten.

Aktuell kostet das Haier II Pro bei unserem Partnershop GearBest 507,28 Euro. Dieser Preis gilt für die Variante mit 128 GByte Speicherplatz und 4 GByte RAM. Wer den RAM auf 8 und den Speicherplatz auf 256 GByte verdoppeln möchte, zahlt 634,80 Euro. In den Preisen sind jeweils die Versandkosten bereits enthalten. Zu bedenken ist lediglich, dass in Deutschland noch die Einfuhrumsatzsteuern (19 %) sowie Zollgebühren anfallen.





Quelle: E-Mail

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.