AMD Ryzen Preise aufgetaucht

8-Kern-CPUs mit SMT je nach Takt für 390 bis 600 Euro

Aus Spanien kommt ein Bericht über die ersten von Online-Shops gelisteten Preise der AMD Ryzen Prozessoren und sollten diese stimmen, dann fallen diese attraktiver aus als erwartet. Angegeben werden allerdings nur die Preise von drei Topmodellen mit jeweils acht Kernen und SMT für logische 16 Kerne: AMD Ryzen R7 1800X, 1700X und 1700.

Anzeige

Eine angeblich komplette Liste der kommenden AMD Ryzen Prozessoren einschließlich der Modelle mit vier, sechs und acht Kernen war kürzlich erst aufgetaucht. Nun gibt es damit auch Angaben über die Preise und Taktraten der drei Topmodelle.
Demnach soll das neue Flaggschiff von AMD, der Ryzen R7 1800X, mit 4,0 GHz laufen und knapp 600 Euro kosten. Etwas darunter liegt der Ryzen R7 1700X, der mit 3,8 GHz taktet und bei 470 Euro liegt. Ein Schnäppchen für eine 8-Kern-CPU ist praktisch der Ryzen R7 1700 mit 3,7 GHz und einem Preis von 390 Euro. Letzterer soll darüber hinaus auch eine TDP von lediglich 65 Watt besitzen, während der nominelle Stromverbrauch der ersten beiden Ryzen-Modelle bei 95 Watt liegt.
Zieht man die von AMD proklamierte CPU-Leistung der AMD Ryzen und den freien Multiplikator zum einfachen Overclocking in Betracht, dann sind diese Preisangaben tatsächlich sehr attraktiv. Wir sind auch gespannt, was dann die Ryzen R5 und R3 Prozessoren mit sechs oder vier Kernen kosten werden.

AMD Ryzen

Quelle: El Chapuzas

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.